Burger, Pizza, Subs, Starbucks, mehr Burger……

und Ben & Jerry Eis. Wer haette gedacht, dass Kuehe und Fische so gut im Eis schmecken koennen. Zumindestens wenn sie aus Fudge bestehen und in einem gefrorenen See aus Schokoeis, Marshmellow mit Caramelswirl schwimmen. So sieht unser Daily Dietary Intake aus. Wir haben in LA die Burgerkette Carl’s Junior entdeckt. Burger King: Es gibt eine guenstige Alternative! Wir sind von zwei bis drei 99 Cent Hamburgern sehr gut satt geworden. Erstaunlich!

Andre: Wir kommen am fruehen Abend in Hamburg an. Die genaue Zeit haben wir grad nicht zur Hand.

Ein Gedanke zu „Burger, Pizza, Subs, Starbucks, mehr Burger……“

  1. Ich liebe Ben & Jerrys Eis!

    Das war „früher“ aber „besser“ leider wurden die, ich glaube von Langnese oder einem ähnlich großen Branchenprimus aufgekauft! Davor war das eine kleine Öko-und-Kiffer-Community welche mit gigantischen Erfolg diese genialen Eissorten erfunden haben!

    Aber wer sich Chocolate Futch Brownie, Chunkey Monkey und Cookie Dough und natürlich die Sorte New York Super Fudge Chunk ausdenkt muss auch etwas Bewusstseinserweiterndes konsumieren… neben dem leckeren Eis! 🙂

    Ben & Jerrys ist übrigens der BESTE GRUND nicht ins Cinemaxx zu gehen!
    Denn im UCI Othmarschen gibbet ne B&J-Eisdiele im Kino! Geil!

    @ Christine: früher Abend ist schon ganz gut! Wenn Euch die Zeit noch mal in die Hand fällt wisst ihr ja wo ihr sie notieren könnt… 😉 oder die Airline reicht auch… dann können wir Eure Landung oder zumindest Eure Pünktlichkeit unter http://www.airport.de verfolgen!

    Viele Grüße

    der * andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.