Schlagwort-Archive: ayers rock

Sunrise am Uluru

Dieser sah aehnlich aus wie der Sonnenuntergang – bewoelkt. Aber trotzdem ist der Uluru schon beeindruckend. Danach sind wir zum Kata Tjuta (The Olgas) gefahren, eine weitere Felsformation, die nur 50 km weiter zu finden sind. Von hieraus sind wir aufgebrochen nach Alice Springs. Auf dem Weg haben wir uns noch Meteoritenkrater angeschaut, die vor 4200 Jahren entstanden sind. Danach haben wir noch eines der vielen freilaufenden wilden Kamele Australiens gesehen. Leider war es zu weit weg um es zu fotographieren. Am Abend haben wir auf einem 24 Stunden Rastplatz geschlafen, eine gratis Alternative zum Campingplatz. Dort sassen wir dann mit vielen anderen Backpackern und Campern am Lagerfeuer.

Uluru

Heute sind wir am Uluru (Ayers Rock) angekommen. Wir haben das Aboriginal Cultural Center besucht und uns ueber die spirituelle Bedeutung der Gegend informiert. Danach sind wir um den Uluru herumgefahren, immerhin 9,4km die wir nicht laufen wollten, und haben auf den Sonnenuntergang gewartet, der leider durch die vielen Wolken nicht so schoen war wie erwartet.