The Park

Wir sind umgezogen aus der stinkigen Lodge in eine Art Hostel-Hotel in National Park, namens The Park. Hier wohnen fast nur Mitarbeiter vom Berg und der Shuttle Bus faehrt direkt vor der Tuer. Wir haben ein schickes Doppelzimmer, das erst 2 Jahre alt ist. Den Campervan haben wir zurueckgegeben, weil wir ihn momentan nicht wirklich benutzen muessen.

The Park Room
Unser Zimmer in „The Park“

Die Arbeit macht noch ‚Spass‘, allerdings ist das Skigebiet oft wegen schlechtem Wetter gesperrt. Aber wir koennen immerhin sicher sein, dass wir unsere Unterkunft und Essen bezahlen koennen, das wird garantiert. Wir werden noch bis zum 28.10. hier arbeiten, wenn alles gut geht und dann mal auf die Suedinsel rueberschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.