Oschi ist verkauft!

Und wir sind traurig ihn nicht mehr fahren zu duerfen, aber gluecklich fuer ihn, dass er sehr nette neue Besitzer hat, die zu wuerdigen wissen, dass er so ein netter ist. Beim Haendler haetten wir gerade mal 200 -300 Dollar bekommen. Unglaublich! Morgen geht’s also weiter ins Kiwiland. Hier regnet es wohl um uns den Abschied leichter zu machen… Heut waren wir im Museum, nun packen wir die Backpacks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.