Melbourne, die Sonne scheint…

das Auto hat einen Namen (Claus-Oschi-Harrison Ford) und wurde frisch operiert. Er hat zwei neue Schuhe an den Vorderfuessen und neue Bremsen. Nun brauchen wir erstmal schnell Arbeit.

Auf unserer Rueckreise aus Tasmanien haben wir es endlich geschafft, wir haben einen Platypus (Schnabeltier) in der freien Natur gesehen, was nicht so einfach ist, weil die Tiere erst bei Daemmerung ihren Bau verlassen.

Nun geht es bald weiter, abhaengig davon wo es Arbeit gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.