Adieu Penola

So, nach 4 Tagen wurden leider fast alle Leute, die auf meiner Farm arbeiten entlassen, weil sie nicht mehr soviele brauchen, inklusive mich… Jan hat zwar noch seine Arbeit, aber wir werden wohl nach diesem Wochenende weiterziehen Richtung Adelaide und im oestlich gelegenen Riverland versuchen Orangen oder andere Zitrusfruechte zu pfluecken, da dort die Saison in ca. einer Woche losgeht.

Oh, fuer alle die etwas damit anfangen koennen, besonders Steffi G. und Mama, ich habe neulich freiwillig! Pilze gekauft und in der Pfanne angebraten und gegessen! Bin stolz auf mich. Hat sogar geschmeckt.

Ein Gedanke zu „Adieu Penola“

  1. Hallo ihr beiden Aussteiger,
    ja, ich bin wirklich beeindruckt aufgrund der Tatsache, dass du, Christine, freiwillig Pilze verspeist. Ich werde dafür sorgen, dass diese bahnbrechende Neuigkeit sofort in die Welt hinausgetragen wird!
    Liebe Grüße aus der Heimat!
    Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.